Kurzprofil

Wer wir sind, was wir machen und für wen wir arbeiten – alles auf einen Blick!

dreipunktdrei-Kurzprofil als PDF

Werben bei dreipunktdrei

Sie möchten in einer unserer Printpublikationen inserieren? Sie wollen auf unseren Websites werben? Hier finden Sie die Mediadaten:

mehr erfahren

23.06.2015 09:00 Uhr

dreipunktdrei produziert Geschäftsbericht 2014 für die Pax-Bank

Die dreipunktdrei mediengesellschaft mbH, die Dienstleistungstochter der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA), hat in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Grafikbüro twotype design den Geschäftsbericht 2014 der Kölner Pax-Bank produziert. Die beiden Agenturen setzen sich Ende Februar mit ihrem neuen inhaltlichen und grafischen Konzept für den Geschäftsbericht in einem Pitch durch.

Unter dem Leitthema „Wertschätzung“ werden in der 56 Seiten starken Publikation, die nach der Generalversammlung der Pax-Bank am 24. Juni erhältlich sein wird, Themen beleuchtet, die das zurückliegende Geschäftsjahr geprägt haben. Dabei wird viel Wert gelegt auf eine konsequent journalistische Erzählweise, eine zeitlose, aufgeräumte Gestaltung und eine grundlegend überarbeitete Berichtsstruktur, in der es auch viel Platz für neue Text-Formen gibt. Online ist der Geschäftsbericht als PDF abrufbar.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Pax-Bank mit unserem Konzept überzeugen konnten“, sagt Marcel Tilger, der bei der dreipunktdrei mediengesellschaft den Bereich Corporate Publishing verantwortet. „Bei der Pax-Bank zeigt sich Wertschätzung nicht bloß in einer besonderen Verpflichtung auf ethische Werte, sondern vor allem im konkreten Handeln. Davon erzählt der neue Geschäftsbericht, daran wollen wir die Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter teilhaben lassen.“

„Der neue Geschäftsbericht ist eine gute Kombination aus Jahresbericht und Kommunikationsmittel, durch das wir unsere Marke und unsere Identität stärker nach außen tragen können. Durch die Verbindung von Print und digitalen Medien mittels QR-Code unterstreicht der Geschäftsbericht unsere multikanale Kundenansprache“, so Dr. Schraudner, Vorsitzender des Vorstandes.

Zusätzlich zum gedruckten Geschäftsbericht wird es im Spätsommer ein von der dreipunktdrei mediengesellschaft für die Pax-Bank entwickeltes, monothematisches Online-Dossier zum Thema „Geld und Moral“ geben. Darin werden nicht nur die Texte aus dem Geschäftsbericht und aus dem Kundenmagazin „Pax-bank-Note“, das seit Anfang 2013 ebenfalls von dreipunktdrei realisiert wird, gebündelt, sondern auch exklusive Multimedia-Inhalte präsentiert. Dazu zählen u.a. Videointerviews mit den Filialleitern der Bank: www.geld-und-moral.de/filialleiter-videointerviews

dreipunktdrei wurde im November 2010 als eine hundertprozentige Tochter der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) gegründet und bietet redaktionelle Dienstleistungen und Corporate Publishing an. Außerdem erscheinen in der dreipunktdrei mediengesellschaft die Magazine FILMDIENST und Medienkorrespondenz. Gemeinsam mit twotype design hat dreipunktdrei erfolgreich an verschiedene Produktion und Entwicklungsprojekten zusammengearbeitet.

twotype design gestaltet und produziert seit 2006 Medien mit dem Schwerpunkt Editorial Design/Print und hat seither über 200 Projekte betreut und zahlreiche Preise gewonnen.

Die Pax-Bank ist eine exklusive Kirchenbank und Finanzdienstleister mit christlicher Orientierung. Sie steht für ökonomisches Handeln mit ethischer Zielsetzung und dient der Förderung des Auftrags der katholischen Kirche. Zu unseren (Ziel-)Kunden zählen kirchliche Institutionen, deren Mitarbeiter und alle sonstigen Privatkunden mit christlichem Wertebild, die sich mit unserer Unternehmensphilosophie identifizieren.



‹ zurück zur Aktuelles Übersicht